Druckmenu
Seite drucken   Druckansicht schließen

www.zeq.de

Mittwoch, 20. Juni 2018


Zertifikat

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Findet nach Ablauf der drei Jahre keine Rezertifizierung statt, ist es der Rehabilitationseinrichtung ab dem Ablaufdatum untersagt, mit dem Zertifikat zu werben und das Logo von QReha zu verwenden.

Beide Zertifikate, QReha und QReha plus, beinhalten das Logo der BAR. Das Logo ist Garantie dafür, dass das Verfahren von der BAR anerkannt ist und die Einrichtung alle Vorgaben der BAR erfüllt.

Zwischen Zertifizierungsaudit und Übersendung des endgültigen Zertifikats vergehen in der Regel vier bis acht Wochen. In dieser Zeit erfolgen die Erstellung des Auditberichts, die Meldung der erfolgreichen Zertifizierung seitens der Zertifizierungsstelle an ZEQ, die Prüfung der Unterlagen durch ZEQ, die Erstellung und Abstimmung des Zertifikats sowie der Druck des Zertifikats (3 Exemplare).

Die Zertifikatsübergabe erfolgt grundsätzlich auf dem Postweg. Gerne verleihen wir Ihrer Einrichtung gegen Honorar das Zertifikat im Rahmen Ihrer Übergabefeier.

Anmerkung: Für die Ausstellung von Sonderzertifikaten oder von neuen Zertifikaten, z.B. weil Sie den Namen Ihrer Einrichtung geändert haben, berechnen wir 200 Euro zzgl. MwSt.

http://www.qreha.de/nc/verfahren/verfahrensablauf/zertifikat.html?print=1