Druckmenu
Seite drucken   Druckansicht schließen

www.zeq.de

Mittwoch, 20. Juni 2018


Zielgruppen

Das Verfahren steht sowohl stationären als auch ambulanten Einrichtungen offen. Zudem handelt es sich um ein indikationsunabhängiges Verfahren. Dies bedeutet, dass das Verfahren auf alle Rehabilitationseinrichtungen angewandt werden kann, unabhängig davon, wie viele und welche Indikationen bedient werden.

Auswahl Zertifizierungsverfahren
Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken.

 

Verbundzertifizierungen sind bei QReha nicht vorgesehen. Wenn Sie also über mehrere Einrichtungen verfügen, ist für jede eine eigene Zertifizierung vorzunehmen. Differenzierungskriterium ist das Institutionskennzeichen.

http://www.qreha.de/nc/qreha/zielgruppen.html?print=1